Skyrim 4K - AIO (Deutsch)
nexusbla18's avatarnexusbla18

Total Overhaul

Adult

Revision --

Skyrim 4K - AIO (Deutsch)

Mod Collection mit Fokus auf optischer Aufwertung unter Verwendung von Minimum 4k (wenn möglich 8k) Texturen.

Revisions
4
Last updated
1 week ago
Created
Aug 29, 2022
Downloads
6
0 comments

-%

Success rating

-- votes

Ich habe geschuftet wie ein Irrer, damit ich Euch diese feinen Waren anbieten kann.

Beschreibung

Nexus Mod Collection mit Fokus auf grafischer Aufwertung ohne Rücksicht auf FPS.
Zudem sind einige Immersion Mods mit dabei, die das Spiel realistischer machen.

Bei der Modauswahl wurde keine Rücksicht auf Performance Einbußen genommen, sondern versucht, so viel wie möglich auf 4k/8k Texturen zu bringen.

Die Collection besteht aus meiner Meinung nach den zur Zeit besten Skyrim Mods und bildet einen Mittelweg zwischen Realismus, Immersion und Optik, ohne zu viel an der Spielmechanik zu ändern. Ich habe darauf geachtet, dass die Collection möglichst Lore-Friendly bleibt.

Um den Installationsprozess möglichst unterbrechungsfrei ablaufen zu lassen, werden für einige Mods automatisch die Einstellungen übernommen. Zum Beispiel werden immer automatisch die höchsten Texturen ausgewählt.


Voraussetzungen

Als aller erstes müssen folgende Tools installiert werden:

enblocal.ini

[ENGINE]
ForceVSync=false
[LIMITER]
EnableFPSLimit=false
[FIX]
DisableFakeLights=true

enbseries.ini

Die enbseries.ini muss wie folgt bearbeitet werden:

[EFFECT]
EnableComplexFireLights=false
EnableComplexParticleLights=true
DistanceFadeDawn=0.3

[COMPLEXPARTICLELIGHTS]
EnableBigRange=true
EnableShadow=true
DistanceFadeSunrise=0.3
DistanceFadeDay=0.3
DistanceFadeSunset=0.3
DistanceFadeDusk=0.3
DistanceFadeNight=0.3
DistanceFadeInteriorDay=0.3
DistanceFadeInteriorNight=0.3

Skyrim.ini

[Display]
bVolumetricLightingDisableInterior=0
bEnableSnowRimLighting=0

SkyrimPrefs.ini

Zur einfachen Bearbeitung kann Bethini genutzt werden. Hier die Einstellungen wie folgt vornehmen:

Basic Tab
- Aktivieren: Recommend Tweaks
- Auf 'High' klicken
- Antialiasing: TAA
- Deaktivieren: FXAA, VSync und Lock Frame Rate

Detail Tab
- Field of View: 85
- Particles: 8000
- Detailed Draw Distance: 4000
- Shadow Bias: 0.47
- Deaktivieren: Ambient Occlusion, Lens Flare und Anamorphic Lens Flare

View Distance Tab
- Grass Fade: 15000
- Distance Multiplier: 1.500

Visuals Tab
- Contrast: -0.1800
- Grass Density: 40 (mehr Gras)
- Grass Diversity: 15
- Deaktivieren: Improved Shader

Custom Tab
- Section ‘Display’
- Setting ‘bVolumetricLightingEnable’
- Auf 1 setzen
- Setting ‘iShadowMaskQuarter’
- Auf 1 setzen
- 'fFirstSliceDistance'
- Auf 2896.0000 setzen

Nun zurück zum Basic Tab und Speichern (Save&Exit).
Folgende Werte müssen noch manuell eingefügt werden:

DetailedShadows=True
bFloatPointRenderTarget=1

[Display]
bSAO_CS_Enable=0
bSAOEnable=0
bEnableImprovedSnow=0
bUse64bitsHDRRenderTarget=1
bDrawLandShadows=1
iNumSplits=2
fGamma=1.0000

[Imagespace]
bDoDepthOfField=1

Nach der Installation

Nach der Installation müssen dann noch FNIS (mit GENDER und SKELETON Patches), TexGen und DynDOLOD 3 ausgeführt werden.

  • Ein gutes Video zu DynDOLOD findet sich hier
  • Die Einstellungen für Happy Little Trees findet ihr hier. Oder einfach aus den Screenshots die verwendeten Einstellungen für TexGen und DynDOLOD übernehmen.

Das Erstellen der LODs dauert je nach Qualität unterschiedlich lange. Für meine angehängten Settings habe ich ~30min benötigt.


Meine Specs

  • CPU: AMD Ryzen 7 5800X3D
  • GPU: MSI Geforce RTX 3800 Suprim
  • 32 GB DDR4 RAM

-%

Success rating

-- votes

Success rate

Revision --

-%

-- votes

Tags
All-In-One
Bug Fixes
Environment
Lore-friendly
Quality of Life
Replacer